Ganz einfach strahlend frisch aussehen - für mehr Freude und Selbstbewusstsein

Bist du es auch leid, dass du das Gefühl hast in manchen deiner Kleidungsstücke irgendwie müde auszusehen? Mit den typgerechten Farben hingegen strahlt dein Gesicht automatisch. Hautunreinheiten, Fältchen und Schatten unter den Augen treten in den Hintergrund.

In vielen Kleiderschränken findet sich auch ein Sammelsurium an Farben, die sich untereinander schwierig kombinieren lassen. Da passt dann der Lieblingspulli nicht zur Lieblingshose. Auch hier gibt es ganz einfach anzuwendende Praxistipps. Anhand dieser Tipps wird dann jeder Shoppingbummel zum Erlebnis und die Auswahl morgens am Kleiderschrank wird spielend leicht.


Farbberatung - die passenden Farben anhand des Jahreszeitenmodells

Hast du bereits von dem Jahreszeitenmodell gehört? Nach diesem Modell lassen sich alle Menschen den Jahreszeiten Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter zuordnen. In meiner Beratung arbeite ich mit diesem Modell. Einen ersten Anhaltspunkt zur Zuordnung bieten der Hauttyp, die Augen und die Haare.

Das wichtigste ist dann allerdings, mit Hilfe von Analysetüchern festzustellen, ob dir eher die warmen Farben oder eher die kalten Farben stehen. Dies stellen wir fest, indem du vor einem Spiegel sitzt und wir schauen, wie die Wirkung deines Gesichts sich verändert, wenn wir die unterschiedlichen Farbtücher unter dein Gesicht halten. Als letztes erfolgt dann der Feinschliff mit der Bestimmung der exakten Jahreszeit. Das Gute daran, du kannst weiterhin alle Farben tragen. Ich zeige dir, wie du alle Farben mit einander kombinieren kannst, so dass das Ergebnis stimmig ist. Hier erfährst du Details zur Buchung einer Farbberatung.



Lass es uns gemeinsam angehen!

Schreib mir was dich bewegt. Meine Tipps sind einfach umzusetzen und lange erprobt.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Meine persönliche Beratung für dich

Erfahre mehr über meine individuell auf deine Bedürfnisse abgestimmten Services. Wann ist deine Zeit gekommen, wenn nicht jetzt? Denke jetzt an dich, fühle dich jetzt richtig wohl in deiner Haut!