Rezept-Tipp: Slow-Carb Pizza. Sag "hello" zu guten Kohlenhydraten.

Diese Pizza Variante schmeckt Klein und Gross und lässt deinen Blutzuckerspiegel nicht so rasant ansteigen und wieder abfallen. So kannst du Heisshunger vermeiden.

Sicher hast du einmal etwas von "Low Carb" gehört. Aber was ist "Slow Carb", magst du dich fragen. Bei Low Carb reduzierst du die Aufnahme von Kohlenhydraten und erhöhst den Anteil an Eiweisshaltigen Lebensmitteln. Dauerhaft wird diese Ernährungsweise für die meisten Personen insbesondere mit Familie schwer umsetzbar sein. Bei Slow Carb wird die Menge der Kohlenhydrate nicht reduziert, wichtig ist aber, welche Kohlenhydrate du isst. Einen Anhaltspunkt darüber gibt der Glykämische Index (kurz "Glyx"). Du wählst Lebensmittel mit einem niedrigen Glyx. Diese Lebensmittel lassen deinen Blutzuckerspiegel nicht so rasant ansteigen und eben genauso rasant wieder in den Keller stürzen. So kannst du Heisshunger vermeiden. Dieses Konzept lässt sicher gut langfristig und als Familienkost umsetzen. Wenn du weitere Fragen zu Slow Carbs haben möchtest, kontaktiere mich gern. Hier im Blog gibts jetzt das Rezept für eine Slow-Carb Pizza:

 

Rezept Slow Carb Pizza

Zutaten:

 

Teig: 1/2 Würfel Hefe, 1 TL (Rohrohr)zucker, 125g Vollkornmehl und 125g Weissmehl, ½ TL Salz, 1 EL Olivenöl

Belag: 1 Dose Tomaten, Oregano, evtl. klein geschnittenen Knoblauch, 1 Dose Artischocken, 125g Ricotta, Salz und Pfeffer, 60g Lachsschinken

 

Lachsschinken stammt vom Schwein, ist geräuchert und sehr fettarm. Er ist in der Schweiz z.B. bei Lidl Schweiz erhältlich.

Zubereitung:

 

Hefe in eine Schale zerbröseln, mit Zucker und 50 ml lauwarmem Wasser verrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat.

Mehl, Salz, Olivenöl, Hefewasser und ca. 100ml lauwarmes Wasser mit Knethaken/ mit den Händen verkneten.

 

Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen.

 

Teig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

 

Teig belegen mit Tomaten, Oregano, Knoblauch, Artischocken, Ricotta, Salz und Pfeffer.

 

Ca. 15 Min. im Backofen backen. Lachsschinken auf der Pizza verteilen.

 

En Guete!

 

Rezept-Download als Din-A-4 Blatt

Download
Rezept Slow Carbs Pizza
Eine Pizza für Gross und Klein, die ausgleichend auf den Blutzuckerspiegel wirkt und dadurch Heisshunger vermeiden kann.
Rezept Slow Carbs Pizza.pdf
Adobe Acrobat Dokument 438.0 KB

Verpasse keinen meiner Gratis-Tipps für mehr Zufriedenheit und Selbstbewusstsein.

Hier abonnieren:

* erforderlich

Hier entlang für mehr Infos:

Buche deine persönliche Beratung jetzt:


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    nana89 (Samstag, 26 November 2016 13:17)

    Das klingt ja super! Danke! Mit meinem Ernährungsplan esse ich kaum mehr Pizza, dein Rezept finde ich eine tolle Alternative. Liebe Grüsse

  • #2

    Anna Kristin Krönert (Sonntag, 27 November 2016 14:23)

    Liebe nana89, dein Feedback freut mich. Ich halte es für sehr wichtig, dass man eine möglichst weite Bandbreite an Lebensmitteln und Speisen essen kann. Das bedeutet grosse Lebensqualität. Viel Spass und Erfolg weiterhin bei der Umsetzung deines Ernährungsplans. Falls du Fragen hast, melde dich gern. LG Anna