Das sind deine Farbtrends im Herbst/ Winter 2016/17. Typgerechtes und modisches Styling leicht gemacht.

So schön wie der Herbst beginnt, kann es gerne weitergehen. Wettertechnisch wie auch Farbmässig. Ich zeige dir mit welchen Farben du modisch und typgerecht gut durch Herbst und Winter kommst.

Irgendwo habe ich neulich gelesen, dass der Kürbis die Versöhnung der Natur ist, um zu zeigen, dass der Sommer endgültig vorbei ist. Herrlich ist natürlich, dass jede Jahreszeit ihre ganz besonderen Facetten zeigt und auf ihre Art und Weise für gute Laune bei uns sorgt. Wenn du nun Sommerkleidli und Shorts einmottest, magst du dir die Frage stellen, wie du deinen Kleiderschrank nun auf den Herbst und Winter einstimmst. Hast du bereits einmal eine Farbberatung und/ oder Stilberatung gemacht, so wirst du in Null Komma nix deine typgerechten Basics hervorzaubern. Diese gilt es nun mit den modischen Einzelteilen zu kombinieren. Welche neuen Schätzchen ich dir hierfür empfehle, stelle ich dir nun kurz und knapp im aktuellen 5-Minuten-Tipp vor. Vergiss' nicht, die 5-Minuten-Tipps zu abonnieren, um immer alle News in deinem E-Mail-Postfach vorzufinden. So, here we go:

Diese Wintersaison 2016/17 passiert etwas ganz Besonderes. Wir retten die Sommerfarben in den Winter. Genau, du hast richtig gelesen. Diejenigen von euch, die laut der Farbberatung nach dem Vier-Jahreszeiten-Modell als Sommertyp typisiert sind, sollten in der aktuellen Herbst-Saison kräftig zuschlagen. In bleiben nämlich alle pastelligen Pudertöne. Allen voran wird rosa von hellrosa bis zu dunkleren Beerentönen eine entscheidende Rolle spielen. Dicht folgen werden hellblau, grau und Mischtöne wie blaugrau. Wintertypen schneiden daher gut mit den dunklen Beerentönen in Gesichtsnähe ab, kombiniert mit den helleren Pastelltönen gesichtsfern oder als Accessoires. Als Accessoires sind nach wie vor zarte Ketten und Armbänder wie diese hier aus dem Silbermänteli Buchs angesagt. Sind die warmen Farben wie beim Frühlings- oder Herbsttyp "deine" Farben, so wähle beispielsweise das nach wie vor trendige Nude oder die typische Herbstfarbe Tannengrün oder strahlendes Aubergine in Gesichtsnähe. Ebenfalls Trend wird nämlich sein, Nude, Tannengrün und Aubergine mit den rosa Pastelltönen zu kombinieren. Du siehst, die kommende Herbst-/ Wintersaison bietet für jeden von uns einen idealen Farbmix. Solltest du noch nicht wissen, in welchen Farben du richtig gut aussiehst, da nn buche jetzt deine Farbberatung. Wenn du deine Freundin mitnimmst, bekommt Ihr die Beratung zum speziellen Best Friend Preis.

Verpasse keinen meiner Gratis-Tipps für mehr Zufriedenheit und Selbstbewusstsein.

Hier abonnieren:

* erforderlich

Hier entlang für mehr Infos:

Buche deine persönliche Beratung jetzt:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0